zum Directory-modus

UrsuppeZoomA-Z

Fachgebiet - Allgemeine Chemie, Biochemie

Im Zusammenhang mit Hypothesen zur Erklärung der Entstehung der ersten organischen Makromoleküle auf der Erde wurde der Begriff Ursuppe geprägt. Organische Makromoleküle werden als Ursubstanzen am Beginn der Evolution des Lebens vermutet. Eine klassische Vorstellungen geht davon aus, dass das Leben in einem wässrigen Medium, dem Urmeer, seinen Anfang genommen hat. Das mit dieser Hypothese verknüpfte Experiment ist der Miller-Urey-Versuch.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

EvolutionLevel 260 min.

BiochemieBiologische GrundlagenAllgemeine biologische Grundlagen

Wie ist es möglich, dass aus chemischen Elementen und einfachsten Verbindungen Leben entstand? Angesichts der lebensfeindlichen Umweltbedingungen auf der noch jungen Erde, hat die Natur eine enorm Vielfalt an Lebensformen auf der Basis einfacher Biomoleküle hervorgebracht.