zum Directory-modus

Mehrbenutzer-Betriebssystem für Server und Arbeitsplatzrechner, 1969 von Ken Thompson und Dennis Ritchie in den Bell Laboratories entwickelt. Von Unix existieren zahlreiche Varianten (Dialekte) verschiedener Computerfirmen.

Siehe auch: IBM RS/6000 , Sun