zum Directory-modus

John Tyndall ZoomA-Z

Biographie

Geboren
2. August 1820 in Leighlin-Bridge (Irland)
Gestorben
04. Dezember 1893 in Hindhead

John Tyndall beschäftigte sich neben vielen anderen Themen mit der Streuung des Lichtes in trüben Medien.

Chronologie

1820Geboren am 2. August in Leighlin-Bridge (Irland)
1848 - 1850Studium der Physik an der Universität Marburg
1850Promotion
1844 - 1847Ingenieur bei der Eisenbahngesellschaft Manchester
1847 - 1853Lehrer am Queenwood College in Hampshire
1853 - 1887Professor für Physik an der Royal Institution in London
1893Gestorben am 04. Dezember in Hindhead