zum Directory-modus

TransmissionsrichtungZoomA-Z

Die Transmissionsrichtung kann für die Ausbreitung von Licht in einem Medium eine wesentliche Komponente darstellen.

In isotropen Medien breitet sich Licht in allen Transmissionsrichtungen gleichmäßig aus.

In optisch anisotropen Kristallen gibt es bedingt durch die Kristallstruktur Achsen, die in Bezug auf die Ausbreitung des Lichtes unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Hier sind also die Ausbreitungseigenschaften (optische Weglänge, Ausbreitungsgeschwindigkeit, Brechzahl) abhängig von der Transmissionsrichtung des Lichts. (Doppelbrechung).

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Polarisation von Licht - GrundlagenLevel 145 min.

PhysikOptikWellenoptik

In dieser Lerneinheit geht es darum, Polarisation als eine weitere für Lichtwellen charakteristische Eigenschaft kennen zu lernen. Eine Eigenschaft, die unserem Sehsinn nicht direkt zugänglich ist und dennoch zahlreiche technische Anwendungen findet. Hier werden zunächst die Grundlagen einer Polarisation von Licht besprochen.