zum Directory-modus

totale EnergieZoomA-Z

Fachgebiet - Physik

Die Summe aus potenzieller und kinetischer Energie eines physikalischen Systems wird als totale Energie bezeichnet. z.B. setzt sich die Gesamtenergie eines Oszillators aus diesen Energieformen zusammen.

In der Quantenmechanik ist die totale Energie (Summe aus kinetischer und potenzieller Energie) eine observable (messbare) Größe. Sie entspricht dem Hamilton-Operator der stationären (zeitunabhängigen) Schrödinger-Gleichung (Erwin Schrödinger).