zum Directory-modus

Evangelista TorricelliZoomA-Z

Biographie

Geboren
15. Oktober 1608 in Faenza, Italien
Gestorben
25. Oktober 1647 in Florenz, Italien

Torrecelli wurde 1608 in Italien geboren. Nach dem Besuch eines Jesuitenklosters in Faenza ging er für Studien bei Castelli (Schüler von Galileos) nach Rom. 1641 wurde er Assistent von Galileo und Hofmathematiker des Fürsten der Toskana. Torrecellli gilt als einer der bedeutendsten italienischen Mathematiker und Physiker. Er erfand die Quecksilberluftpumpe zur Erzeugung eines Vakuums und das Quecksilberbarometer.

Chronologie

1608Geboren am 15. Oktober in Faenza, Italien
1624 - 1626 Jesuitenkloster Faenza, Italien
1641 Lehrer und Apotheker in Paris, Assistent von Galileo in Florenz und Hofmathematiker des Fürsten der Toskana.
1647Gestorben am 25. Oktober in Florenz, Italien