zum Directory-modus

Thioschweflige SäureZoomA-Z

Fachgebiet - Anorganische Chemie

Thioschweflige Säure, H2S2O2, ist ein hypothetisches Zwischenprodukt der Hydrolyse von S2Cl2 oder ähnlichen Säurederivaten. Sie zerfällt in saurer Lösung in H2S und SO2. Umgekehrt bildet sie sich auch aus diesen beiden Gasen in geringen Mengen.

Salze, Thiosulfite, existieren nicht.

Es existieren mehrere tautomere Formen der Verbindung H2S2O2:

Mouse
Mouse
Mouse

Siehe auch: Dischwefelsäure , Dischweflige Säure , Dithionsäure , Dithionige Säure , Peroxodischwefelsäure , Peroxoschwefelsäure , Schwefelsäure , Schweflige Säure , Sulfoxylsäure , Thioschwefelsäure