zum Directory-modus

SzintillationszählerZoomA-Z

Fachgebiet - Physik, Analytische Chemie

Ein Szintillationszähler ist ein Messgerät, das auf der Szintillation basiert. Es dient zur Bestimmung der Strahlungsintensität von β- und γ-Strahlung.

Szintillationszähler wandeln die Energie, die Strahlung freisetzt, in Licht um und messen über die Lichtmenge die Energie des Teilchens.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Aufklärung von Reaktionsmechanismen (gesamt)Level 3100 min.

ChemieOrganische ChemieReaktionsmechanismen

Diese Lerneinheit beschäftigt sich mit den Prinzipien und Methoden zur Aufklärung von Reaktionsmechanismen organischer Reaktionen. Die Themengebiete: Identifizierung der Produkte und Zwischenprodukte, Isotopenmarkierungsexperimente, stereochemische Untersuchungen, kinetische Isotopeneffekte, Kreuzungsexperimente und Untersuchungen der Reaktionskinetik.

Aufklärung von Reaktionsmechanismen - IsotopenmarkierungLevel 220 min.

ChemieOrganische ChemieReaktionsmechanismen

Diese Lerneinheit beschäftigt sich mit dem Teilgebiet der Isotopenmarkierung des Themengebietes: "Prinzipien und Methoden zur Aufklärung von Reaktionsmechanismen organischer Reaktionen".