zum Directory-modus

SymplastZoomA-Z

Fachgebiet - Biologie

In einem pflanzlichen Gewebe bezeichnet der Begriff Symplast die Gesamtheit der durch Plasmodesmen verbundenen Protoplasten der Zellen. Plasmodesmen sind schmale Plasmastränge, die sich durch die Zellwand zur Nachbarzelle erstrecken und die Zellen so miteinandern verbinden. Über diese Plasmastränge wird der symplastische Transport von Zelle zu Zelle vermittelt.

Siehe auch: Apoplast