zum Directory-modus

SubstratZoomA-Z

Fachgebiet - Organische Chemie

In der Organischen Chemie wird der wichtigere oder komplexere Reaktionspartner im Gegensatz zum Reagenz als Substrat bezeichnet.

Fachgebiet - Biochemie

Im mikrobiologischen Zusammenhang sind Substrate Verbindungen, welche Organismen zur Vermehrung und zum Energiegewinn benötigen. In der Biochemie bezeichnet Substrat deshalb einen Stoff, der allgemein durch Enzymkatalyse in eine oder mehrere andere Substanzen (Produkte) umgewandelt wird.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

EnzymeLevel 160 min.

BiochemieStoffwechselBiokatalyse

Es werden die Grundlagen einer enzymatischen Reaktion beschrieben, sowie die grundsätzlichen Merkmale von Enzymen. Das aktive Zentrum wird erklärt sowie das Schlüssel-Schloss-Prinzip bzw. der Induced Fit. Außerdem werden die Begriffe Apo- und Holoenzym und Isoenzym bzw. Alloenzym erläutert.

OxidoreduktasenLevel 390 min.

BiochemieStoffwechselEnzyme und Enzymklassen

Beschreibung der Merkmale einer enzymatischen Reaktion, die durch Oxidoreduktasen katalysiert wird. Beispiele für Oxidoreduktasen.