zum Directory-modus

sterische AbschirmungZoomA-Z

Unter einer sterischen Abschirmung versteht man die räumliche Abschirmung eines Reaktionszentrums des Substrats durch benachbarte, raumfüllende Substituenten.

Abb.1
Sterische Abschirmung des C2-Atoms im 2-Methyl-2-Propanol

Die sterische Abschirmung führt zu einer Verringerung der Reaktionsgeschwindigkeit.

Siehe auch: Abschirmung