zum Directory-modus

SpektralanalyseZoomA-Z

Fachgebiet - Spektroskopie

Spektroskopie ist ein Sammelbegriff für alle analytischen Verfahren zur qualitativen oder quantitativen Untersuchung von festen, flüssigen oder gasförmigen Stoffen anhand ihrer Spektren.

Die einzelnen Verfahren der Spektralanalyse werden vorrangig nach der Art der untersuchten Spektren, d.h. nach der Art der Wechselwirkung von Energie in Form von z.B. elektromagnetischer Strahlung, Teilchenstrahlung o.Ä. mit dem zu analysierenden Stoff unterschieden. Die nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick über einige ausgewählte Arten der Spektralanalyse:

Tab.1
Methoden der Spektralanalyse
WellenlängeFrequenzuntersuchte EigenschaftSpektroskopische Methode
Radiowellen 1001 m 3300 MHz Änderung des KernspinzustandesNMR
Radiowellen 1 m1 cm 3 MHz30 GHz Änderung des ElektronenspinzustandesESR / EPR
Infrarotstrahlung 1001 μm 3 101231014 Hz Änderung des SchwingungszustandesIR, Raman
sichtbares Licht; UV-Strahlung 1 μm10 nm 3101431016 Hz Änderung des Zustandes der äußeren ElektronenUV, VIS, Fluoreszenz, AAS, ICP-OES
Röntgenstrahlung 10 nm100 pm 3101631018 Hz Änderung des Zustandes der inneren ElektronenRöntgen-Spektroskopie, Mößbauer-Spektroskopie
Gammastrahlung 1001 pm 3101831020 Hz Änderung des KernzustandesGamma-Spektroskopie

Historisch wurde der Begriff der Spektralanalyse vorwiegend für die durch Robert Bunsen und Gustav Kirchhoff 1859/60 entwickelte Elementanalytik verwendet (entspricht in der obigen Tab. der Zeile sichtbares Licht / UV-Strahlung).

Siehe auch: Spektrum

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Rubidium, Caesium, FranciumLevel 115 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit gibt einen Überblick über die Alkalimetalle Rubidium, Caesium und Francium einschließlich Vorkommen, Gewinnung, Eigenschaften, Reaktionsverhalten und Verwendung der Elemente sowie ausgesuchter Verbindungen.

LithiumLevel 120 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit gibt einen Überblick über das Alkalimetall Lithium einschließlich Vorkommen, Gewinnung, Eigenschaften, Reaktionsverhalten und Verwendung des Elements sowie ausgesuchter Verbindungen.

NatriumLevel 120 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit gibt einen Überblick über das Alkalimetall Natrium einschließlich Vorkommen, Gewinnung, Eigenschaften, Reaktionsverhalten und Verwendung des Elements sowie ausgesuchter Verbindungen.

Gallium, Indium, ThalliumLevel 160 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit gibt einen Überblick über die Elemente Gallium, Indium und Thallium einschließlich Eigenschaften, Reaktionsverhalten, Nachweis, Vorkommen, Gewinnung und Verwendung der Elemente sowie ausgesuchter Verbindungen.

Strontium, Barium, RadiumLevel 120 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit gibt einen Überblick über die Erdalkalimetalle Strontium, Barium und Radium einschließlich Eigenschaften, Reaktionsverhalten, Nachweis, Vorkommen, Gewinnung und Verwendung der Elemente sowie ausgesuchter Verbindungen.

Optische GitterLevel 230 min.

PhysikOptikWellenoptik

In diesem Lerneinheitenzyklus geht es darum, den vorangegangenen, dreiteiligen Lerneinheitenzyklus zur Interferenz von Licht zu vertiefen. Zahlreiche Phänomene und Anwendungen aus Natur und Technik werden hier besprochen. In diesem Abschnitt geht es speziell um die Gitterbeugung und deren Anwendung im Rahmen der Spektralanalyse.