zum Directory-modus

Solvo-SäurenZoomA-Z

Fachgebiet - Allgemeine Chemie

Als Solvo-Säuren werden Stoffe bezeichnet, die lösungsmitteleigene Kationen enthalten, z.B. BrF2+.

Solvo-Säuren sind Verbindungen, die die Konzentration der Lösungsmittel-Kationen erhöhen indem sie Basen-Kationen abgeben oder Säure-Anionen aufnehmen.

Siehe auch: Ansolvo-Basen

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Nichtwässrige SystemeLevel 220 min.

ChemieAllgemeine ChemieSäuren und Basen

Säure-Base-Reaktionen laufen auch in anderen Lösungsmitteln als Wasser ab. Auf nichtwässrige Systeme wird in dieser Lerneinheit eingegangen.