zum Directory-modus

Slurry-ProzessZoomA-Z

Beim Slurry-Prozess handelt es sich um eine Suspensionspolymerisation, die in einem Schlaufenreaktor durchgeführt wird. Mit diesem Verfahren wird in erster Linie High Density Polyethylen (HDPE) hergestellt.

Siehe auch: Suspensionspolymerisation , HDPE

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Herstellung von PolyethylenLevel 240 min.

ChemieMakromolekulare ChemiePolymere

Je nach Polyethylentyp unterscheiden sich die eingesetzten Verfahren sehr stark voneinander. Damit ist die Polymerisation von Ethen ein Paradebeispiel wie durch Polymerisationsart und -verfahren ein Produkt beeinflusst werden kann. In der Lerneinheit werden die einzelnen Verfahren vorgestellt und kurz erläutert. Außerdem wird noch ein Überblick über die verschiedenen Verarbeitungsmöglichkeiten von PE gegeben.