zum Directory-modus

Shrinking-Core-ModellZoomA-Z

Das Shrinking-Core-Modell ist ein Modell zur Beschreibung der Abreaktion eines nicht-porösen (kompakten) Feststoffes, bei dem der reagierende Feststoff im Laufe der Reaktion „schrumpft“, d.h. sein Volumen abnimmt.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Shrinking-Core-ModellLevel 290 min.

ChemieTechnische ChemieReaktionstechnik

In dieser Lerneinheit lernen Sie, wie sich ein abreagierender Feststoff verändert und welchen Einfluss das auf den weiteren Reaktionsfortschritt hat.