zum Directory-modus

SekundärliteraturZoomA-Z

Informationsquellen, in denen Publikationen aus der Primärliteratur verarbeitet sind (Indexierung, Abstrahierung, Gliederung). Die Sekundärliteratur dient zur Erschliessung der Primärliteratur, d.h. z.B. zur Suche nach Chemieinformation und dem Auffinden der entsprechenden Originalpublikationen. Wichtigste Typen der Sekundärliteratur sind Referateorgane und Handbücher.

Siehe dazu die Lerneinheit Typen der wissenschaftlichen Literatur.

Siehe auch: Primärliteratur , Handbuch , Referateorgan