zum Directory-modus

Schottky-FehlordnungZoomA-Z

Abb.1
Schottky-Fehlordnung (Subtraktionsbaufehler)

Reale Kristalle unterscheiden sich vom Idealkristall (kristallographischen Modell) durch eine Reihe von Baufehlern. Die Schottkey-Fehlordnung (Subtraktionsbaufehler) gehört zu den strukturellen Fehlordnungen. Sie liegt vor, wenn im Gitter Leerstellen vorhanden sind. Die Besetzung von Zwischengitterplätzen bezeichnet man als Anti-Schottky-Fehlordnung.

Siehe auch: Frenkel-Fehlordnung , Kristallbaufehler

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

KristallbaufehlerLevel 115 min.

ChemieAllgemeine ChemieFeststoffe

Einführung in die Kristallbaufehler

Elektrochemische und elektronische Grundlagen zur SensorikLevel 225 min.

ChemiePhysikalische ChemieSensorik

Leitfähigkeit in Flüssigkeiten und Festkörpern, Bändermodell, Defektchemie