zum Directory-modus

SchleudergussZoomA-Z

Fachgebiet - Technische Chemie

Beim Schleuderguss oder Spin Coating wird eine viskose Lösung z.B. durch Sprühen oder Tropfen auf ein Substrat aufgebracht. Das Substrat wird in Rotation mit 100 bis 10000 Umdrehungen pro Minute versetzt. Dadurch verteilt sich die Flüssigkeit zu einem dünnen, gleichmäßigen Film. In der Endphase verdampft das Lösemittel.