zum Directory-modus

SalzbrückeZoomA-Z

Fachgebiet - Allgemeine Chemie, Elektrochemie

Auch Stromschlüssel genannt.

Um bei EMK-Messungen den Einfluss von Diffusionspotenzialen möglichst klein zu halten, wird eine Salzbrücke zwischen die beiden Halbzellen geschaltet. Sie bestehen aus gesättigten Lösungen von Salzen, deren Ionen ungefähr die gleiche Ionenbeweglichkeit haben. Die Salzbrücke wird durch Membranen vom übrigen System abgetrennt.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Galvanisches ElementLevel 115 min.

ChemieAllgemeine ChemieElektrochemie

Das galvanische Element wird an einem Beispiel erklärt.