zum Directory-modus

RobustheitZoomA-Z

Fachgebiet - Analytische Chemie

Robustheit (engl. robustness, ruggedness) beschreibt die Fähigkeit eines Verfahrens, auf Schwankungen der Umwelt (z.B. pH-Wert oder Temperatur) nur wenig zu reagieren.

Eine Methode ist robust, wenn durch Änderungen der Testbedingungen das Endergebnis nicht oder nur unwesentlich verfälscht wird.