zum Directory-modus

Robinson-AnellierungZoomA-Z

Fachgebiet - Organische Chemie

Die Robinson-Anellierung beschreibt im Prinzip die Kombination zweier Reaktionen, nämlich der Michael-Addition und der Aldol-Addition. Sie dient zum Aufbau von anellierten Ringsystemen. Erstmals wurde sie von Sir R. Robinson angewandt.

Siehe auch: Aldole

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Aldol-Addition, Aldol-Kondensation und ähnliche ReaktionenLevel 345 min.

ChemieOrganische ChemieKeto-Enol

Die Lerneinheit behandelt das Thema Aldol-Addition, Aldol-Kondensation und ähnliche Reaktionen.