zum Directory-modus

RibonucleinsäurenZoomA-Z

Fachgebiet - Biochemie

Ribonucleinsäuren (RNS) sind Polynucleotide und bestehen aus Phosphorsäure und β-D-Ribofuranose (Ribose), die zusammen das so genannte Rückgrat (engl. "backbone") bilden, sowie den Basen Cytosin, Uracil, Guanin und Adenin. Die international empfohlene englische Abkürzung für Ribonucleinsäuren ist RNA, von englisch "ribonucleic acid".

Mit Ausnahme einiger Viren-RNAs sind die Ribonucleinsäuren einsträngige Moleküle. Allerdings kommen innerhalb des Polynucleotidfadens Basenpaarungen vor, so dass im RNA-Molekül Doppelstrangbereiche vorliegen. RNA-Moleküle üben in der Zelle unterschiedliche Funktionen aus, entsprechend verschiedene RNA-Typen kommen in der Zelle vor. Hierzu gehören u.a. Boten-RNA (mRNA), Transfer-RNA (tRNA) und ribosomale RNA (rRNA).

Siehe auch: mRNA , tRNA , rRNA , Desoxyribonucleinsäuren

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Chemie für Mediziner: HeterocyclenLevel 130 min.

BiochemieChemische GrundlagenNucleinsäuren

In dieser Lerneinheit werden die wichtigsten Heterocyclen vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Nucleinsäuren.

KohlenhydrateLevel 145 min.

BiochemieChemische GrundlagenKohlenhydrate

Einführung in die Chemie und Nomenklatur der Kohlenhydrate.

Chemischer PflanzenschutzLevel 260 min.

ChemieToxikologieToxine

Diese Lerneinheit stellt die wichtigsten Pflanzenschädlinge und die chemischen Wirkstoffe zu deren Bekämpfung vor.

4.2 - Grippe - Aufbau des Influenza-VirusLevel 345 min.

PharmazieArzneimittelThemenreise Wirkstoffe

Diese Lerneinheit beschreibt ausführlich den Aufbau von Influenza-Viren.

4.1 - 4.5 - Grippe (gesamt)Level 4100 min.

PharmazieArzneimittelThemenreise Wirkstoffe

Diese Lerneinheit beschäftigt sich ausführlich mit dem Thema Influenza. Sie enthält sowohl allgemeine Informationen zum Thema Grippe wie auch detaillerte Beschreibungen des Aufbaus von Influenza-Viren und deren Lebenszyklus. Außerdem wird die Struktur eines der beiden Influenza-Oberflächenantigene, das Protein Neuraminidase und dessen aktives Zentrum, ausführlich behandelt. Den Abschluss bildet die Erläuterung der Entwicklung eines antiviralen Grippemedikamentes, Zanamivir, das als Inhibitor der Neuraminidase den Lebenszyklus des Influenza-Virus empfindlich stört.

Purin-BiosyntheseLevel 360 min.

BiochemieStoffwechselBiosynthesen

In dieser Lerneinheit wird der elfteilige Reaktionsweg der Purin-Biosynthese bis zum Inosin-5'-monophosphat anhand einer Übersichtsseite und zehn Einzelseiten über die beteiligten Enzyme dargestellt.

VirenLevel 290 min.

BiochemieMedizinische Chemie und BiochemieKrankheitserreger

Diese Lerneinheit stellt die wichtigsten Viren und ihre Klassifikation vor.

Modifizierte NucleosideLevel 260 min.

BiochemieMedizinische Chemie und BiochemieWirkstoffe

Einführung in die Vielfalt der modifizierten Nucleoside und Nucleotide

DNA-SchädenLevel 360 min.

BiochemieProteinbiosyntheseDNA

In dieser Lerneinheit wird aufgezeigt, welche Umwelteinflüsse die Struktur und die Funktion der DNA verändern können, und wie eine Zelle Schäden an der DNA reparieren kann.

Einführung in die GenexpressionLevel 160 min.

BiochemieProteinbiosyntheseTranskription und Genregulation

Diese Lerneinheit ist eine Einführung in die Grundlagen der Genexpression in Pro- und Eukaryonten.

Proteine und der genetische CodeLevel 160 min.

BiochemieProteinbiosyntheseProteine

In dieser Lerneinheit werden die Grundlagen des Aufbaus von Proteinen und die Codierung der Aminosäuren in der DNA erläutert.

Genomstruktur in Eu- und ProkaryontenLevel 160 min.

BiochemieBiologische GrundlagenZellmorphologie

In dieser Lerneinheit werden pro- und eukaryontische Zellen verglichen und die Organisation des Genoms erläutert.

Vom Gen zum ProteinLevel 160 min.

BiochemieProteinbiosynthese

Diese Lerneinheit enthält vernetztes Material verschiedener Disziplinen. Es werden die wichtigsten Begriffe der Molekularbiologie erklärt und Hinweise auf biotechnische und analytische Verfahren gegeben.

Einführung in den Aufbau der NucleotideLevel 130 min.

BiochemieChemische GrundlagenNucleinsäuren

Wie sind Nucleotide aufgebaut? Eine kurze Einführung.