zum Directory-modus

RezeptorenZoomA-Z

Fachgebiet - Biochemie, Pharmazie, Immunologie

In der Biochemie, Pharmazie und Immunologie bezeichnet man mit Rezeptor intrazelluläre und membranständige Zellstrukturen bzw. Proteinkomplexe, die zur Aufnahme von Signalen befähigt sind, die durch spezifische Liganden wie z.B. Neurotransmitter, Hormone, Antikörper und Antigene vermittelt werden. Eine Zelle besitzt häufig mehrere Rezeptoren unterschiedlicher Spezifität.

Fachgebiet - Physiologie

In der Physiologie steht der Begriff: Rezeptor für die Struktur, die entsprechend ihrer Funktion und Lage für spezifische Reize empfindlich ist und in der Regel daher einen besonderen Aufbau besitzt. Der Rezeptor ist Teil einer Zelle oder eines Organs bzw. Organsystems. Man unterscheidet u.a. Mechano-, Chemo-, Photo-, Thermo- und Schmerzrezeptoren bzw. akustische und taktile Rezeptoren. Der Begriff meint im engeren Sinn die zur Bildung von Rezeptorpotentialen befähigten Sinneszellen des entsprechenden Sinnesorgans, das im weiteren Sinne auch als Ganzes als Rezeptor bezeichnet wird.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Einführung in das Wirkstoffdesign (Drug Design)Level 145 min.

PharmaziePharmazeutische ChemieWirkstoffdesign

Einführung und Geschichte des Wirkstoffdesigns

Toxikodynamik - Grundlagen toxischer WirkungenLevel 160 min.

ChemieToxikologieToxin-Stoffwechsel

Diese Lerneinheit ist eine Einleitung in die Klassifikation von Schadstoffen. Die toxische Wirkung eines Fremdstoffes wird durch zahlreiche Faktoren bestimmt, von denen einige hier erläutert werden. Zum Abschluss dieser Lerneinheit werden die Grundlagen der Rezeptortheorie vorgestellt.

Toxikokinetik - Aufnahme, Verteilung und Speicherung von FremdstoffenLevel 145 min.

ChemieToxikologieToxin-Stoffwechsel

Diese Lerneinheit beschreibt die grundlegenden chemischen und physiologischen Prozesse der Aufnahme, Verteilung und Speicherung von Fremdstoffen im Organismus.

Voltammetrie und PolarograhieLevel 245 min.

ChemieTechnische ChemieChemische Messtechnik

In dieser Lerneinheit werden die Grundlagen der Voltammetrie und Polarograhie behandelt. Es werden verschiedene polarographische Messverfahren vorgestellt und Hinweise zur Kalibrierung gegeben.

AD/DA-WandlerLevel 330 min.

ChemieTechnische ChemieChemische Messtechnik

In dieser Lerneinheit wird der prinzipielle Aufbau eines AD/DA-Wandlers (8-Kanal/16Bit) dokumentiert. Verschiedene technische Versionen und Erweiterungen werden gezeigt.

AffinitätsreaktionenLevel 360 min.

ChemiePhysikalische ChemieKinetik

Affinitätsreaktionen: Beschreibung von Immunoassays, Testformaten, Massentransport, Bindungskinetik.

SynapseLevel 245 min.

BiochemieSignal- und StofftransportNeurotransmission

Um Signale von einer Nervenzelle zur Nächsten oder zu einer Muskelzelle weiterleiten zu können, bedarf es bestimmter Übertragungsprozesse. Da es sich um elektrische Signale handelt, wäre es eine naheliegende Vermutung, dass diese auch auf elektrischem Weg weitergegeben werden. Ursprünglich wurde diese Variante auch als vorherrschender Übertragungsprozess im Nervensystem postuliert. Es zeigte sich jedoch, dass die meisten Neurone mit Hilfe von chemischen Transmittern miteinander kommunizieren. Die Kontaktstellen, an denen die Übermittlung stattfindet, sind spezialisierte Strukturen und werden Synapsen genannt.

Rezeptorklassen - eine EinleitungLevel 260 min.

BiochemieSignal- und StofftransportRezeptoren

Zelluläre Rezeptoren sind sehr vielfältig im Hinblick auf ihren Aufbau und die Funktion, die sie im Rahmen der Signaltransduktion einnehmen. In dieser Lerneinheit werden die wichtigsten Rezeptorklassen vorgestellt und beschrieben.

Rezeptorassoziierte KrankheitenLevel 250 min.

BiochemieMedizinische Chemie und BiochemiePathobiochemie

Eine Reihe von Krankheiten sind auf Defekte in Rezeptorgenen zurückzuführen. Einige dieser Erkrankungen werden in dieser Lerneinheit vorgestellt und die Ursache des Defektes erläutert.

Reizaufnahme und -weiterleitungLevel 245 min.

BiochemieSignal- und StofftransportNeurotransmission

Typen von Sinneszellen und Signalaufnahme, Aufbau des Rezeptorpotenzials und Grundlagen der Neurotransmission.

Strukturklasse-3-RezeptorenLevel 330 min.

BiochemieSignal- und StofftransportRezeptoren

In dieser Lerneinheit werden die Mitglieder der 1-TM-Rezeptorfamilie vorgestellt.

Strukturklasse-2-RezeptorenLevel 340 min.

BiochemieSignal- und StofftransportRezeptoren

Die Rezeptoren der Strukturklasse 2 werden in dieser Lerneinheit im Detail vorgestellt.

Strukturklasse-1-RezeptorenLevel 340 min.

BiochemieSignal- und StofftransportRezeptoren

Die Rezeptoren der Strukturklasse 1 werden in dieser Lerneinheit im Einzelnen vorgestellt.