zum Directory-modus

ReaktionsmechanismusZoomA-Z

Fachgebiet - Allgemeine Chemie

Als Reaktionsmechanismus bezeichnet man die Abfolge von elementaren Schritten oder Elementarreaktionen einer chemischen Reaktion. Eine Reaktion ist dann eine Elementarreaktion, wenn sie nicht in weitere Reaktionen zerlegbar ist.

Weiterhin werden Reaktionsgeschwindigkeitskonstanten und Reaktionsordungen zu den einzelnen Elementarreaktionen und zur Gesamtreaktion sowie Energiediagramme angegeben, die bei Zwischenstoffen ein Energieminimum und bei aktivierten Komplexen oder Übergangszuständen ein Energiemaximum zeigen.

Siehe auch: Reaktionsordnung , Elementarreaktion , Reaktionsgeschwindigkeitskonstante

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

3D-Reaktionsanimationen: ÜbersichtLevel 220 min.

ChemieOrganische ChemieReaktionsmechanismen

Diese Lerneinheit präsentiert eine Übersicht der in der Organischen Chemie erstellten interaktiven 3D-Reaktionsmechanismen.

2.1 - 2.5 - Aspirin (gesamt)Level 4100 min.

PharmazieArzneimittelThemenreise Wirkstoffe

Die Abschnitte dieser Lerneinheit beschreiben die historischen Zusammenhänge und die Entdeckung des Aspirins durch Felix Hoffmann, sowie die im Laufe des 20. Jahrhunderts neu entdeckten Indikationsgebiete für Aspirin. Nach einer ausführlichen Behandlung der biochemischen Grundlagen der Aspirin-Wirkung durch Hemmung der Cyclooxygenase im Arachidonsäure-Stoffwechsel folgen eine Erläuterung der medizinisch-chemischen Zusammenhänge zwischen den Indikationsgebieten Schmerz, Entzündung, Fieber sowie Herz-Kreislauferkrankungen und der Aspirin-Wirkung. Den Abschluss bildet ein umfangreiches Kapitel, in dem die Struktur der Cyclooxygenase und die molekularen Wechselwirkungen zwischen Aspirin und der Cyclooxygenase beschrieben werden.

Aufklärung von Reaktionsmechanismen - Kinetische IsotopeneffekteLevel 345 min.

ChemieOrganische ChemieReaktionsmechanismen

Diese Lerneinheit beschäftigt sich mit dem Teilgebiet der kinetischen Isotopeneffekte des Themengebietes: "Prinzipien und Methoden zur Aufklärung von Reaktionsmechanismen organischer Reaktionen".

Aufklärung von Reaktionsmechanismen - Kreuzungsexperimente und KinetikLevel 225 min.

ChemieOrganische ChemieReaktionsmechanismen

Diese Lerneinheit beschäftigt sich mit dem Teilgebiet der Kreuzungsexperimente und der Reaktionskinetik des Themengebietes: "Prinzipien und Methoden zur Aufklärung von Reaktionsmechanismen organischer Reaktionen".

Praktikumsversuch ReaktionskinetikLevel 130 min.

ChemiePhysikalische ChemieKinetik

Praktikumsanleitung für Chemie Erstsemester: Reaktionskinetik am Beispiel einer konduktometrisch verfolgten Esterverseifung

Aufklärung von Reaktionsmechanismen - IsotopenmarkierungLevel 220 min.

ChemieOrganische ChemieReaktionsmechanismen

Diese Lerneinheit beschäftigt sich mit dem Teilgebiet der Isotopenmarkierung des Themengebietes: "Prinzipien und Methoden zur Aufklärung von Reaktionsmechanismen organischer Reaktionen".

ElementarreaktionenLevel 130 min.

ChemiePhysikalische ChemieKinetik

In dieser Lerneinheit wird die einfache Behandlung der Stoßtheorie beschrieben.

2.4 - Aspirin - CyclooxygenaseLevel 490 min.

PharmazieArzneimittelThemenreise Wirkstoffe

Diese Lerneinheit beschreibt ausführlich die Struktur der Cyclooxygenase (COX), des Zielenzyms des Aspirins, und dessen aktives Zentrum. Im Folgenden wird erklärt, wie das natürliche Substrat der COX, das Arachidonat, zur und in die COX gelangt. Weiterhin werden die Mechanismen der von der Cyclooxygenase katalysierten Teilreaktionen, der Cyclooxygenase- oder COX-Mechanismus und der Peroxidase- oder POX-Mechanismus, detailliert erläutert. Zum Abschluss werden die Cyclooxygenase- und die Peroxidase-Reaktion in Form von Katalysecyclen formuliert und deren Verknüpfung zu einem großen Katalysecyclus dargestellt.

Einführung in die kinetischen Verfahren in der PharmazieLevel 120 min.

ChemiePhysikalische ChemieKinetik

Zusammenstellung der wichtigsten Grundlagen der Kinetik für Pharmazeuten.

Einführung in die KinetikLevel 120 min.

ChemiePhysikalische ChemieKinetik

Die Lerneinheit gibt eine Übersicht über die Grundlagen der Kinetik.

Aufklärung von Reaktionsmechanismen - Einleitung / Edukte und ProdukteLevel 230 min.

ChemieOrganische ChemieReaktionsmechanismen

Diese Lerneinheit beschäftigt sich mit dem Teilgebiet der Identifizierung der Produkte und Zwischenprodukte des Themengebietes: "Prinzipien und Methoden zur Aufklärung von Reaktionsmechanismen organischer Reaktionen".

Aufklärung von Reaktionsmechanismen - Untersuchung der StereochemieLevel 230 min.

ChemieOrganische ChemieReaktionsmechanismen

Diese Lerneinheit beschäftigt sich mit dem Teilgebiet der Untersuchung der Stereochemie des Themengebietes: "Prinzipien und Methoden zur Aufklärung von Reaktionsmechanismen organischer Reaktionen".

Aufklärung von Reaktionsmechanismen (gesamt)Level 3100 min.

ChemieOrganische ChemieReaktionsmechanismen

Diese Lerneinheit beschäftigt sich mit den Prinzipien und Methoden zur Aufklärung von Reaktionsmechanismen organischer Reaktionen. Die Themengebiete: Identifizierung der Produkte und Zwischenprodukte, Isotopenmarkierungsexperimente, stereochemische Untersuchungen, kinetische Isotopeneffekte, Kreuzungsexperimente und Untersuchungen der Reaktionskinetik.