zum Directory-modus

William John Macquorn RankineZoomA-Z

Biographie

Geboren
05. Juli 1820 in Edinburgh, Schottland
Gestorben
24. Dezember 1872 in Glasgow, Schottland

In der Temperaturskala von Rankine liegt der Eispunkt bei 491,67 R und der Kochpunkt bei 671,67 R. Das Symbol für diese Skala war früher „Rank”. Heute wird sie üblicherweise als „R” bzw. als „deg R” geschrieben Die Skala ist in 180 R-Schritte unterteilt.

Chronologie

1820Geboren am 05. Juli in Edinburgh, Schottland
1872Gestorben am 24. Dezember in Glasgow, Schottland

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Thermodynamische MaschinenLevel 190 min.

ChemiePhysikalische ChemieThermodynamik

In der Lerneinheit werden zunächst die verschiedenen Kreisprozesse gezeigt, z.B. der Carnot-Prozess, Stirling-Prozess, Joule- oder Brayton-Prozess, Ericson-Prozess sowie Otto- und Diesel-Zyklus. Dannach werden jeweils die Wirkungsgrade der Prozesse berechnet. Es werden Wärmepumpen und Dampfmaschinen vorgestellt und die verschiedenen Typen miteinander verglichen.