zum Directory-modus

random coilZoomA-Z

Fachgebiet - Biochemie

Der Begriff "random coil" bezeichnet eine mehr oder weniger ungeordneten Strukturbereich eines Proteins, der, anders als die Sekundärstrukturbereiche α-Helix oder β-Faltblatt in seiner Konformation nicht klar definiert ist.

Siehe auch: α-Helix , β-Faltblatt