zum Directory-modus

RakelnZoomA-Z

Eine Paste wird auf eine Oberfläche aufgebracht. Mit einem Spachtel oder Rakel setzt man oberhalb der Masse an und zieht sie mit leichtem Druck zu sich, so dass sie sich gleichmäßig verteilt. Dieser Arbeitsschritt wird als Rakeln bezeichnet.