zum Directory-modus

RöstreduktionsverfahrenZoomA-Z

Fachgebiet - Anorganische Chemie

Das Röstreduktionsverfahren dient der Bleigewinnung aus Bleiglanz.

Über Bleisulfid (Bleiglanz, PbS) wird bei Rotglut Luft geblasen. Das entstandene Blei(II)-oxid wird anschließend durch das bei der Verbrennung von Koks enstehende Kohlenstoffmonoxid zu Blei reduziert.

Röstarbeit:2PbS+3O22PbO+2SO2Reduktionsarbeit:PbO+COPb+CO2

Siehe auch: Röstreaktionsverfahren