zum Directory-modus

RöstreaktionsverfahrenZoomA-Z

Fachgebiet - Anorganische Chemie

Das Röstreduktionsverfahren dient wie das Röstreduktionsverfahren der Bleigewinnung aus Bleiglanz.

Beim Röstreaktionsverfahren wird Bleiglanz unvollständig abgeröstet, so dass zwei Drittel in Blei(II)-oxid übergehen und ein Drittel Bleisulfid erhalten bleibt. Das Reaktionsprodukt wird unter Luftabschluss weiter erhitzt und Blei(II)-oxid und -sulfid setzen sich zu metallischem Blei um.

Röstarbeit:3PbS+3O2PbS+2PbO+2SO2Reaktionsarbeit:PbS+2PbO3Pb+SO2

Siehe auch: Röstreduktionsverfahren