zum Directory-modus

RöntgenbeugungsdiagrammZoomA-Z

Die Röntgenbeugung dient zur Strukturaufklärung. Eine Probe wird mit Röntgenstrahlung bestrahlt. Die Struktur kann anhand der Reflexe auf einem durch die abgelenkte Röntgenstrahlung belichteten Film, dem Röntgenbeugungsdiagramm, aufgeklärt werden.