zum Directory-modus

PurinZoomA-Z

Fachgebiet - Organische Chemie, Biochemie

Trivialname für 7H-Imidazol[4,5-d]pyrimidin.

Abb.1
Purin

Vom Purin-Grundgerüst leiten sich viele biologisch wichtige Verbindungen wie z.B. die Nucleinsäure-Bausteine Adenin (6-Aminopurin) und Guanin (2-Amino-6-hydroxypurin) oder Purinalkaloide wie das Coffein ab.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Bausteine der NucleinsäurenLevel 245 min.

BiochemieChemische GrundlagenNucleinsäuren

Einführung in die Struktur und Reaktivität der Nucleobasen am Beispiel des ATP.

Heterocyclen EinleitungLevel 233 min.

ChemieOrganische ChemieHeterocyclen

Einführung und kurzer Überblick zu Heterocyclen und ihrer Benennung.

Purin-BiosyntheseLevel 360 min.

BiochemieStoffwechselBiosynthesen

In dieser Lerneinheit wird der elfteilige Reaktionsweg der Purin-Biosynthese bis zum Inosin-5'-monophosphat anhand einer Übersichtsseite und zehn Einzelseiten über die beteiligten Enzyme dargestellt.