zum Directory-modus

PromotorZoomA-Z

Fachgebiet - Biochemie

Erkennungssequenz für RNA-Polymerasen in der Nachbarschaft des Gens. Ein Promotor dient der Erkennung und Regulation von Genen und besitzt typische Promotormotive, die durch Gensequenzierung erkannt werden können. Ein Promotor ist also das Startsignal der Transkription auf einem Gen.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Vom Gen zum ProteinLevel 160 min.

BiochemieProteinbiosynthese

Diese Lerneinheit enthält vernetztes Material verschiedener Disziplinen. Es werden die wichtigsten Begriffe der Molekularbiologie erklärt und Hinweise auf biotechnische und analytische Verfahren gegeben.

Gentechnische MethodenLevel 280 min.

BiochemieArbeitsmethodenGentechnische Verfahren

Einführung in die Molekularbiologie und ihre Methoden

Prokaryontische GenregulationLevel 140 min.

BiochemieProteinbiosyntheseTranskription und Genregulation

Wie ist das Genom der Prokaryonten organisiert? Transkriptions- und Translationsregulation werden kurz umrissen und wichtige Regulationstypen vorgestellt.

Transkription bei ProkaryontenLevel 140 min.

BiochemieProteinbiosyntheseTranskription und Genregulation

Einführung in die Gundlagen der prokaryontischen Transkription.

Transkription bei EukaryontenLevel 280 min.

BiochemieProteinbiosyntheseTranskription und Genregulation

Einführung in die Gundlagen der eukaryontischen Transkription