zum Directory-modus

PneumonieZoomA-Z

Fachgebiet - Medizin

Pneumonie ist der medizinische Fachterminus für Lungenentzündung. Dabei kommt es zu einer Entzündung des Lungenfunktionsgewebes, die in den meisten Fällen durch eine bakterielle Infektion ausgelöst wird. Daneben sind auch Virusinfektionen und andere Ursachen (atypische Pneumonie) möglich. In den Industrieländern ist die Pneumonie die Infektionskrankheit mit der höchsten Todesrate. Die Behandlung erfolgt typischerweise mit allgemeinen Maßnahmen gegen die auftretenden Krankheitssymptome und durch Gabe von Antibiotika zur Bekämpfung der zugrunde liegenden Bakterieninfektion.