zum Directory-modus

PlatformingZoomA-Z

Als Platforming wird das Reforming, also die Umwandlung langkettiger Kohlenwasserstoffe in verzweigte, cyclische oder aromatische Verbindungen, an Platin-Katalysatoren bezeichnet. Das Platin ist unter Zusatz geringer Mengen Chlorid auf poröse Aluminiumoxidträger aufgebracht. Die Reaktion wird bei Temperaturen von 500-550 °C durchgeführt.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Erdöl-AufarbeitungLevel 245 min.

ChemieTechnische ChemieProduktionstechnik

Diese Lerneinheit behandelt die Aufarbeitung des Erdöls. Dabei wird auf die grundlegenden Prozesse in einer Raffinerie eingangen: Destillation, Cracken, Reformieren, Entschwefeln.