zum Directory-modus

PhotochemieZoomA-Z

Mit dem Begriff Photochemie bezeichnet man physikalische und chemische Umwandlungen, die in Molekülen bei Bestrahlung mit UV-Licht auftreten.

Literatur

Wöhrle, D.; Tausch, M.; Stohrer, W. (15.10.1998): Photochemie. Wiley-VCH, ISBN: 978-3-527-29545-6

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Evolutive MethodenLevel 245 min.

BiochemieArbeitsmethodenGentechnische Verfahren

Beispiele zur Anwendung evolutiver Methoden: Phagen- und Ribosomen-Display, Merrifield-Synthesen.