zum Directory-modus

PermeationZoomA-Z

Fachgebiet - Physik, Chemie

Unter Permeation (lat. permeare "durchgehen, durchwandern, passieren") versteht man den Vorgang des Durchwanderns oder Durchdringens eines Stoffes durch einen anderen. Der Begriff wird insbesondere für die Durchdringung dünner Trennwände gebraucht. Beispielsweise ist Wasserdampf in der Lage, heißes Polystyrol zu durchdringen.

Siehe auch: Permeabilität , Osmose