zum Directory-modus

PeriodeZoomA-Z

Fachgebiet - Mathematik, Physik

Eine reellwertige Funktion f einer reellen Variablen t heißt periodisch, wenn es eine positive Zahl T gibt mit

f(t)=f(t+T)für allet

In diesem Fall heißt T Periode von f.

Auf dieser mathematischen Definition beruht auch die Definition der Schwingungsperiode in der Physik. Die Periode einer Schwingung ist die Zeit, die ein Oszillator benötigt, um einen Schwingungszyklus zu durchlaufen.

Fachgebiet - Allgemeine Chemie

Als Perioden werden die Zeilen des Periodensystems der Elemente (PSE) bezeichnet. Jede Periode umfasst die Elemente, die dieselbe Anzahl von Schalen in der Elektronenhülle aufweisen. Innerhalb einer Periode nehmen die Kernladungszahl Z, also die Anzahl an Protonen im Atomkern und die Ionisierungsenergien von links nach rechts zu, die Atomradien nehmen ab.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Aufzeichnung und Darstellung von SchwingungenLevel 145 min.

PhysikMechanikSchwingungslehre

Aufzeichnung und Darstellung von Schwingungen