zum Directory-modus

peer reviewZoomA-Z

Fachgebiet - Chemieinformation

Inhaltliche Begutachtung eines Manuskriptes vor der Publikation in einer Zeitschrift durch unabhängige Fachleute aus dem entsprechenden Fachgebiet. Im Normalfall werden diese Gutachter vom Herausgeber einer Zeitschrift benannt und bleiben gegenüber den Autoren des Manuskriptes anonym. Diese Begutachtung ("review") durch KollegInnen ("peers") ist ein zentraler Bestandteil und Qualitätsmerkmal des wissenschaftlichen Publikationssystems.

Siehe dazu die Lerneinheit Formen wissenschaftlicher Kommunikation.