zum Directory-modus

PCDATAZoomA-Z

Fachgebiet - Informatik

PCDATA1) steht für Parsed Character DATA. Das heißt soviel wie: vom Parser erkannte Zeichen. Text, der als PCDATA Bereich deklariert ist, darf alle im Zeichensatz vorkommenden Zeichen enthalten. Außerdem dürfen benannte Zeichen wie z.B < sowie Unicode Entities vorkommen.

Siehe auch: CDATA

1)PCDATA: