zum Directory-modus

pay-per-viewZoomA-Z

Preismodell, bei dem man visuelle Informationen (z.B. Videos, Zeitschriften-Artikel) bei Abruf der Information erwirbt. Im Gegensatz zu einem Abonnement (zeitlich begrenzter Festpreis) ist dieses Preismodell besonders dann interessant, wenn die Informationsquelle selten benutzt wird.

Fachgebiet - Chemieinformation

Preismodell für elektronische Zeitschriften als Alternative für ein Jahresabonnement für (gedruckte oder elektronische) Zeitschriften, bei dem man statt eines festen (jährlichen) Preises für unbeschränkte Nutzung nur einzelne Artikel kauft. Dieses Preismodell ist attraktiv für selten benutzte Zeitschriften.

Siehe auch: "pay-per-use"