zum Directory-modus

OzonschichtZoomA-Z

Fachgebiet - Geochemie

Die Ozonschicht bezeichnet die Ozon-Anreicherung in der Atmosphäre in der Höhe zwischen 10 und 35 km. Etwa 90 % des atmosphärischen Ozons befindet sich dort.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Radikale in der NaturLevel 225 min.

ChemieOrganische ChemieRadikalchemie

Die Lerneinheit zeigt beispielhaft, in welchen natürlichen Prozessen Radikale eine bedeutende Rolle spielen. Dazu werden das Ozonloch, die Vitamine E und C, sowie Etherperoxide behandelt.