zum Directory-modus

optische DichteZoomA-Z

Fachgebiet - Spektroskopie

Die optische Dichte ist eine andere Bezeichnung für die von der Wellenlänge abhängige Extinktion Eλ:

Eλ=lgT=lgII0=lgOλT=TransmissionI=Intensität der durchgelassenen StrahlungI0=ursprünglche Intensität der StrahlungOλ=Opazität

Strahlung (Licht) wird beim Durchgang durch ein Medium teilweise absorbiert. Nur ein Teil der Strahlung wird durchgelassen, d.h. die ursprüngliche Intensität des Lichtes wird geschwächt.

Siehe auch: Lambert-Beer'sches Gesetz , Absorption

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Praktikum 4: Ligation und TransformationLevel 260 min.

BiochemieArbeitsmethodenGentechnisches Praktikum

Grundzüge der Gentechnik am Beispiel der Ligation

Bausteine der NucleinsäurenLevel 245 min.

BiochemieChemische GrundlagenNucleinsäuren

Einführung in die Struktur und Reaktivität der Nucleobasen am Beispiel des ATP.