zum Directory-modus

optische AchseZoomA-Z

Fachgebiet - Optik

In der geometrischen Optik wird zur Beschreibung des Strahlengangs durch Linsen oder Linsensystemen, deren begrenzende Flächen rotationssymmetrisch sind, der Begriff der optischen Achse verwendet. Die optische Achse entspricht dabei den Symmetrieachsen aller begrenzenden Flächen, die zusammenfallen müssen.

In der Kristalloptik wird der Begriff zu Beschreibung anisotroper Kristalle verwendet. Die optische Achse kennzeichnet dabei die Ausbreitungsrichtung des Lichtes, in der jede Polarisationskomponente die gleiche Ausbreitungsgeschwindigkeit aufweist (Doppelbrechung).

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Polarisationsmechanismen - Polarisation durch DoppelbrechungLevel 130 min.

PhysikOptikWellenoptik

In dieser Lerneinheit geht es darum, Polarisation als eine weitere für Lichtwellen charakteristische Eigenschaft kennen zu lernen. Eine Eigenschaft, die unserem Sehsinn nicht direkt zugänglich ist und dennoch zahlreiche technische Anwendungen findet. Hier wird die Polarisation durch Doppelbrechung besprochen.