zum Directory-modus

OptikZoomA-Z

Fachgebiet - Physik

Unter dem Begriff Optik wird alles verstanden, was mit der Natur des Lichtes und den Gesetzmäßigkeiten der Abbildung zusammenhängt.

Der Bereich der Optik wird entsprechend dem verwendeten Lichtmodell in geometrische Optik, Wellenoptik und Quantenoptik untergliedert.

  • Die geometrische Optik erfasst nur Erscheinungen, die den Lichtweg beeinflussen. Sie betrachtet Licht als Strahlen, die untereinander unabhängig sind.
  • Die Wellenoptik beruht auf dem Wellenmodell des Lichtes. Mir ihr lassen sich Erscheinungen wie Reflexion, Brechung, Interferenz und Polarisation erklären.
  • Die Quantenoptik erklärt die aktive Wechselwirkung des Lichtes mit Materie (Absorption, Emission). Sie bedient sich des Quantenmodells.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Optische InstrumenteLevel 245 min.

PhysikOptikGeometrische Optik

In dieser Lerneinheit werden einige optische Instrumente behandelt, die aus mehreren Linsen zusammengesetzt sind.

Das Reflexionsgesetz an ebenen OberflächenLevel 145 min.

PhysikOptikGeometrische Optik

In dieser Lerneinheit wird das Reflexionsgesetz an ebenen Oberflächen behandelt, sowie seine Anwendung bei Mehrfachspiegeln.

Optische Detektionsverfahren in der SensorikLevel 390 min.

ChemiePhysikalische ChemieSensorik

Übersicht über die optischen markierungsfreien Detektionsverfahren, die u.a. in der Sensorik eingesetzt werden. Die über die Grundlagen der Optik hinaus reichenden physikalischen Voraussetzungen werden vermittelt. Bei den Verfahren wird auf SPR, Prismen- und Gitterkoppler, reflektometrische Interferenz, integriert-optische Interferometer und spektrale Ellipsometrie eingegangen und jeweils Prinzip, Aufbau und zu erwartendes Signal erläutert. Diese Zusammenstellung geht über die für eine Lerneinheit empfohlene Zeitvorgabe hinaus und dient als Übersicht bzw. Wiederholung.

Grundlagen der SpektroskopieLevel 160 min.

ChemiePhysikalische ChemieSpektroskopie

Die physikalischen und mathematischen Grundlagen, die zu Verständnis der Spektroskopie notwendig sind, werden wiederholt.