zum Directory-modus

neuronales NetzZoomA-Z

Fachgebiet - Informatik

Neuronale Netze sind in der Computertechnologie Systeme aus einer mittleren bis sehr großen Anzahl von einfachen Verarbeitungseinheiten, die in einem Netzwerk miteinander verschaltet sind. Dabei hat jede Einheit mehrere Ein- und Ausgänge, sie empfängt Signale von vielen anderen Schaltzellen und leitet ihr Ausgangssignal an viele Zellen weiter. Diese Netze werden neuronale Netzwerke genannt, weil sie ursprünglich in Anlehnung an die netzartige Struktur der Nervenzellen des menschlichen Gehirns entworfen wurden.

Künstliche neuronale Netze werden häufig zur Black-Box-Modellierung technischer, chemischer und biologischer Prozesse eingesetzt. Die Vorteile der neuronalen Netze sind ihre Lern- und Adaptionsfähigkeit, ihre Fehlertoleranz und die Kapazität der Verarbeitung ungenauer Informationen.

Siehe auch: Neuron , Perzeptron

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Multivariate Datenanalyse - DatenvorverarbeitungLevel 220 min.

ChemieAnalytische ChemieChemometrie

Die Multivariate Datenanalyse - Datenvorverarbeitung wird am Beispiel von Sensoren erklärt.

Multivariate Datenanalyse - MethodenLevel 130 min.

ChemieAnalytische ChemieChemometrie

Als Methoden der Datenauswertung werden statistische Auswerteverfahren und neuronale Netze vorgestellt.

BackpropagationLevel 245 min.

ChemieAnalytische ChemieChemometrie

Mehrschichtige Netze mit Gewichtsanpassung sind unter dem Namen Backpropagation bekannt. Themen sind die Beschreibung und Anwendung der Backpropagation.

Konzepte des KonnektionismusLevel 245 min.

ChemieAnalytische ChemieChemometrie

Die prinzipielle Funktionsweise neuronaler Netzwerke wird beschrieben: Neuronen, Arten von Netzwerkverbindungen, Aktivierungszustand, Ausgabefunktion usw.

PerzeptronLevel 245 min.

ChemieAnalytische ChemieChemometrie

Perzeptronen sind eine spezielle Familie neuronaler Netze. Ihre Eigenschaften und ihr Lernverhalten werden beschrieben.

Neuronale Netze - EinführungLevel 245 min.

ChemieAnalytische ChemieChemometrie

Neuronale Netze: Einführung und Geschichte

Neuronale Netze - komplettLevel 260 min.

ChemieAnalytische ChemieChemometrie

Beschreibung und Einführung von Neuronalen Netzen. Die Lerneinheit endet mit dem Begriff der Backpropagation.

KomponentenLevel 260 min.

ChemieAnalytische ChemieChemometrie

Die dynamische Eigenschaften neuronaler Netze werden vorgestellt. Weitere Themen sind: Aktivierungsarten, Aktivierungsfunktionen und Lernen in neuronalen Netzen.