zum Directory-modus

Natriumchlorid-StrukturZoomA-Z

Fachgebiet - Allgemeine Chemie

Mouse
Abb.1
Struktur von NaCl

Die Natriumchlorid-Gitter oder Natriumchlorid-Struktur ist eine weit verbreitete, nach ihrem Hauptvertreter Natriumchlorid, NaCl benannte Kristallstruktur. Die Natriumchlorid-Struktur gehört zu den drei wichtigsten Strukturtypen für Ionenverbindungen der Formel AB.

Folgende Merkmale zeichnen die Natriumchlorid-Struktur aus:

  • Natrium- und Chlorid-Ionen sind wechselseitig oktaedrisch von je 6 Nachbar-Ionen umgeben. Daraus folgt die stöchiometrische Zusammensetzung Na : Cl = 1 : 1.
  • Natrium- und Chlorid-Ionen bilden jeweils ein kubisch flächenzentriertes Teilgitter , die um einen Translationsbetrag {0,5; 0; 0} gegeneinander verschoben sind.
  • Im Gitter liegt eine kubisch dichteste Packung von Chlorid-Ionen vor, deren Oktaederlücken mit den kleineren Natrium-Ionen besetzt sind.

Beispiele für Vertreter dieses Kristallstrukturtyps sind neben Natriumchlorid Lithiumchlorid, LiCl, Kaliumchlorid, KCl, Erdalkalioxide, wie z.B. Magnesiumoxid, MgO, oder andere Metalloxide, wie Mangan(II)-oxid, MnO, Eisen(II)-oxid, FeO, u.a.

Siehe auch: Caesiumchlorid-Struktur , Zinkblende-Struktur , Kristallsystem , Bravais-Gitter

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Rubidium, Caesium, FranciumLevel 115 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit gibt einen Überblick über die Alkalimetalle Rubidium, Caesium und Francium einschließlich Vorkommen, Gewinnung, Eigenschaften, Reaktionsverhalten und Verwendung der Elemente sowie ausgesuchter Verbindungen.

Nachweis von ChloridLevel 120 min.

ChemieAnorganische ChemieQualitative Analyse

Die Lerneinheit beschreibt den qualitativen Nachweis von Chlorid über die Fällung als Silberchlorid. Es werden Informationen zur Versuchsdurchführung angeboten und die ablaufenden Reaktionen sowie relevante chemische Zusammenhänge werden erläutert. Anhand einer Fotoserie können die wichtigsten Versuchsschritte detailliert nachvollzogen werden.

IonenkristalleLevel 160 min.

ChemieAllgemeine ChemieFeststoffe

Verschiedene Ionenkristalle werden vorgestellt. Außerdem wird der Unterschied zwischen Isotypie und Isomorphie erläutert.