zum Directory-modus

Morse-KurveZoomA-Z

Fachgebiet - Quantenphysik

V(r)=De(1ea(rr0))2
Legende
V -potentielle Energie
r-Kernbindungsabstand
De -Dissoziationsenergie
a -Molekül-spezifische Konstante

Das Morse-Potential ist eine von dem amerikanischen Physiker P. McCord Morse 1929 vorgeschlagene Potentialform, die die potentielle Energie eines zweiatomigen Moleküls in Abhängigkeit vom Kernbindungsabstand r beschreibt.