zum Directory-modus

molten globuleZoomA-Z

Fachgebiet - Biochemie

Dieser Begriff, der sich in etwa mit "geschmolzene Kügelchen" übersetzen lässt, bezeichnet ein stabiles Intermediärprodukt, das bei der Faltung einiger Proteine auftritt. An diesem Schritt sind bereits alle Sekundärstrukturelemente ausgebildet, das Protein hat aber noch nicht die endgültige Tertiärstruktur eingenommen.