zum Directory-modus

MolekülZoomA-Z

Fachgebiet - Allgemeine Chemie

Ein Molekül (frz.: molécule – "kleine Masse") ist ein aus mindestens zwei gleich- oder verschiedenartigen Atomen aufgebautes, elektrisch neutrales Teilchen.

Die Bindungen zwischen den Atomen (chemische Bindung) eines Moleküls unterteilt man, je nach Polarität, in

Siehe auch: Ionenbindung , Metallbindung , Cluster

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

MolekülkristalleLevel 145 min.

ChemieAllgemeine ChemieFeststoffe

Molekülkristalle sind Feststoffe, deren Gitterbausteine von Molekülen besetzt sind, die durch schwache Wechselwirkungen zusammengehalten werden.