zum Directory-modus

MischkristallZoomA-Z

Fachgebiet - Allgemeine Chemie

Bezeichnung für eine homogene feste Lösung, in deren Kristallgitter die Plätze durch Atome oder Ionen von zwei verschiedenen Komponenten (Elemente oder Verbindungen) besetzt sind. Mischkristalle zählen zu den nichtstöchiometrischen (nichtdaltonoiden bzw. bertholliden) Verbindungen.

Mischkristallbildung (Isomorphie) wird bei Salzen, häufig aber auch bei metallischen Mehrstoffsystemen (Legierungen) beobachtet. Voraussetzung ist die Gleichheit des Formeltyps, der Gitterabstände und des Strukturtyps der jeweiligen Komponenten ? Wertigkeit und chemische Ähnlichkeit der Gitterbausteine sind dagegen weniger bestimmend. In der Regel liegt bei Austausch- oder Substitutionsmischkristallen eine Mischung im atomaren Bereich vor, bei der die Gastatome oder -ionen und die Atome/Ionen des Wirtsgitters eine mehr oder weniger statistische Verteilung aufweisen, Ausnahmen davon sind aber z.B. bei intermetallischen Phasen oder interstitiellen Mischkristallen (Einlagerungsmischkristalle) zu beobachten.

Bei der Isomorphie ist zwischen vollständiger und unvollständiger Mischkristallbildung zu unterscheiden, je nachdem, ob der gegenseitige Ersatz der Atome oder Ionen unbegrenzt, d.h. in jeder beliebigen Zusammensetzung ohne Änderung des Gittertyps (Mischkristalle ohne Mischungslücke) oder begrenzt, also nur in einem bestimmten Zusammensetzungsbereich (Mischkristalle mit Mischungslücke) möglich ist. Unbegrenzte Mischbarkeit tritt in der Regel nur bei gleichen oder nahezu identischen Gitterabständen auf.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Phasendiagramme binärer SystemeLevel 190 min.

ChemiePhysikalische ChemieThermodynamik

Die Lerneinheit beschäftigt sich mit den einfachsten Phasendiagrammen binärer Systeme. Es wird auf Phasendiagramme idealer und nicht idealer Gemische eingegangen. Es wird beschrieben, welche Veränderungen ein System erfährt, wenn die Temperatur oder die Zusammensetzung geändert wird.

Metallkristalle - Intermetallische PhasenLevel 145 min.

ChemieAllgemeine ChemieFeststoffe

Es werden verschiedene intermetallische Phasen, Einlagerungsmischkristalle und die Eigenschaften von Legierungen behandelt.